GFBDas 

Enjoy Konzept

ENJOY - Innovative Kerninhalte
Weltweite Megatrends prägen den Transfer in die Roots des ENJOY-Projektes:

> Lifestyle
Ein Fahrzeug, das dem modernen Lifestyle entspricht – außergewöhnlichen Fahrspaß und spannende Features mit einem guten Gefühl der Umwelt gegenüber.

> Cradle to Cradle
Einsatz natürlicher Materialien und Einsatz eines größtmöglichen Anteils recycelbarer Teile.

> Simplify
Reduktion auf der ganzen Linie: Verständlich und klar in Design und Funktion ist der ENJOY  das Gegenteil von komplex. Und natürlich steht er für eine dramatische Reduktion der Teile: 6500: 1200 - das heißt ca. 80 % weniger Teile.

> Biomimics
Back to  the roots: Die Natur als Lehrmeister in Sachen Flow, Effizienz und Material verdrängt Industrial Engineering.

> Regionale Produktion
Schaffen von regionaler Wertschöpfung durch Nutzung von Hightech-Entwicklungen, die eine dezentrale Produktion mit lokalen/regionalen Partnern ermöglichen.

> 3D-Druck/Printing Future
Durchschlagende Prozess-Innovationen mittels 3D-Druck. In 180 Materialien, in unglaublicher Präzision, mit weitreichenden Folgen – eine Revolution.

> Modulsystem/Baukastenkonzept
Basiskomponenten, die zu maßgeschneiderten Lösungen kombiniert bzw. jederzeit erweitert werden können. 

> Local Power
Mit der Kraft und dem Know-how der Menschen werden Innovationen gestartet, Jobs geschaffen und Geld und  Wertschöpfung in die Region geholt.

> Begeisterung
Mit Menschen, die Spirit haben, die leidenschaftlich sind und ENJOY mit ihrer Begeisterung pushen.

> Biometric
Der Mensch steht beim ENJOY im Mittelpunkt. Mit seinem Fingerabdruck, mit seiner Iris – ab heute ist der Mensch selbst der Schlüssel.

> Dashboard
Das Dashboard, das antwortet: Auf den Fahrstil, auf die Geschwindigkeit, einfach darauf, wie man fährt – das ENJOY-Beziehungsbarometer…in Formen und Farben.

> Biogenes Innenleben
Superschlanke Leichtbausitze aus Holz ermöglichen nicht nur ein ungeahntes Platzangebot, sondern sehen unglaublich stylish aus – durch die Kombination mit Sisa, heimischem Leder und regionalem Loden entsteht ein tolles mobiles „Wohngefühl“.

> Verdeckte Räder
4 unsichtbare Räder gibt es nur beim ENJOY, meinen die Herren vom Patentamt. Eine ganz besondere Herausforderung für Aerodynamik, Gewicht und Design.

> Integrierte Leuchten
Leuchten „undercover“ – damit entsteht eine „fließende“  Oberfläche ohne Fugen und Kanten.

> Flügeltüren
Der ENJOY hebt ab – dynamische Flügeltüren als signifikantes Zeichen: Die E-Mobilität setzt zum Höhenflug an.

> Streaming – der ENJOY schwimmt gegen den Strom.
Die Lifestyle Mobilitäts-Strategie: Weg vom Autokauf, hin zum Auto „streamen“ … nutzen und bezahlen nur dann wenn man es braucht. Maßgeschneiderte Fahrten führen zu substanziell reduzierten Mobilitätskosten. Ein eigenes Auto, das mehr steht als fährt,  wird zum Auslaufmodell.